Telemedienrechtliche Anbieterkennzeichnung:
(Impressum nach §5 des TMG)


Inhaber, Bild und Text

ELBKLAUSE Niederlommatzsch
Restaurant - Hotel - RadHaus - Schifffahrt
Fährgasse 4 und 6
01665 Diera-Zehren / OT Niederlommatzsch

Inhaber: Herr Erik Wagner

Telefon-Rezeption: 035247-51414
Fax: 035247-50050
EMail: info@elbklause.de

Ust-IdNr. DE 261456248

Gewerbeanmeldung / Aufsichtsbehörde:
nach §14 GewO oder §55c GewO
GewA 2 mit Az.: 200800032 vom 23.06.2014
Gewerbe- und Ordnungsamt der Gemeinde Diera-Zehren
Gaststättenerlaubnis nach §2 Gaststättengesetz erteilt.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs.2 RStV:
Herr Lutz Wagner / Mitarbeiter Marketing

Information zur Online-Streitbeilegung nach der ODR-Verordnung (EU) Nr. 524/2013:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE




Umsetzung

NU Informationssysteme GmbH
Bahnhofstr. 4
01587 Riesa
Tel: 49 (0) 3525 - 65 733 -0
Fax: 49 (0) 3525 - 65 733 -50
E-Mail: numedia@nugmbh.de



Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der ELBKLAUSE Niederlommatzsch

Verehrter Gast, bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der ELBKLAUSE Niederlommatzsch regeln und die Sie mit Ihrer Bestellung anerkennen.


1. Geltungsbereich:

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle schriftlich und mündlich geschlossenen Verträge der ELBKLAUSE, soweit keine abweichenden Regelungen einvernehmlich getroffen, schriftlich festgehalten und per Unterschrift rechtsverbindlich geworden sind.


2. Abschluss des Bewirtungs- und Beherbergungsvertrages:

Im Geschäftsverkehr mit Gästen wird das Vertragsverhältnis bei allen Leistungen, die nicht am gleichen Tag realisiert werden, mit der Annahme einer schriftlichen Auftragsbestätigung/ Bestellvereinbarung begründet bzw. sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine schriftliche Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist. Der Besteller haftet persönlich für die durch ihn vorgenommene Bestellung und verpflichtet zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen wurde.


3. Anspruch auf Zimmer oder Räumlichkeiten:

Reservierte Hotelzimmer stehen dem Gast am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung und sind grundsätzlich am Abreisetag bis 11.00 Uhr zu räumen. Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, behält sich die ELBKLAUSE das Recht vor, bestellte Zimmer nach 18.00 Uhr weiterzuvermieten. Die ELBKLAUSE ist gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Der Gast erwirbt kein Recht auf Bereitstellung bestimmter Zimmer oder Räumlichkeiten. Sollten vereinbarte Räumlichkeiten nicht verfügbar sein, so ist die ELBKLAUSE verpflichtet, sich um gleichwertigen Ersatz im Haus oder in anderen Objekten zu bemühen.


4. Preise und Zahlungsmodalitäten:

Als Vertragsgrundlage gelten die ausgewiesenen Preise. Sie verstehen sich jeweils als Endpreise inklusive der Mehrwertsteuer. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nach Vertragsabschluß geht zu Lasten des Gastes. Die Zahlung der Bewirtungsleistung erfolgt noch am gleichen Tag, die der Beherbergung erfolgt auf Vorauskasse, spätestens am 3.Tag des Aufenthalts ist ein Abschlag fällig. Kreditkarten (Amex, Visa, Euro- oder Mastercard) werden unter Hinzurechnung von 5% Servicegebühr akzeptiert.


5. Rücktritt, Stornierung, Nicht- und Minderinanspruchnahme:

- Kostenfrei sind Absagen und Rücktritte bei mehr als 4 Wochen vor vertragsgemäßer Inanspruchnahme der Beherbergungs- oder Bewirtungsleistung bzw. bei bis zu 10% mehr- oder weniger Gästen.
- Wird in kürzerem Zeitraum der Rücktritt erklärt und findet sich kein Ersatz, so kann eine angemessene Entschädigung in Rechnung gestellt werden.
- Erscheinen mehr als 110% der bestellten Gäste, so wird sich die ELBKLAUSE bemühen, dass alle zufriedengestellt werden können, haftet aber nicht für eventuell auftretende Beeinträchtigungen im Service oder in der Qualität der Speisen.
- Der Gast ist verpflichtet, bei Nicht- oder Minderinanspruchnahme (unter 90%) der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen, abzüglich der von der ELBKLAUSE ersparten Aufwendungen. Abgezogen werden 20% bei Übernachtung, 30% bei Halbpension und 40% bei Bewirtungen bzw. Programmen mit Bewirtungsleistungen.


6. Haftung:

Die ELBKLAUSE haftet entsprechend §§ des BGB bzw. weiterer gesetzlicher Verpflichtungen nur für eingebrachte Sachen. Für Kleidungsstücke und Wertgegenstände in den Gasträumen und in den Zimmern wird keine Haftung übernommen. Bei der Anreise stellen wir Ihnen kostenlos eine Verschließmöglichkeit für Wertsachen zur Verfügung. Im Übrigen haften wir für durch unsere Mitarbeiter hervorgerufenen Schäden, soweit gesetzlich zulässig, nur, sofern die Handlungen durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Tun oder Unterlassen verursacht wurde.


7. Hausordnung und Hausrecht:

Die ELBKLAUSE kann das bestehende Bewirtungs- und Beherbergungsverhältnis nach Abmahnung bei vorliegen eines wichtigen Grundes (erhebliches Stören oder Belästigen anderer Gäste bzw. der Mitarbeiter) fristlos kündigen und vom Hausrecht Gebrauch machen. Bei Schäden, die durch einen oder mehrere Gäste verursacht worden sind, behält sich die ELBKLAUSE vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Diebstahl, Einmietbetrug und Zechprellerei kommen in jedem Fall zur Anzeige.


8. Gerichtsstand:

Der Gerichtsstand ist das für den Sitz der ELBKLAUSE zuständige Gericht (Meißen bzw. Dresden). Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Niederlommatzsch, den 01.01.2000
 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Elbklause Niederlommatzsch
Erik Wagner
Fährgasse 4 und 6
01665 Diera-Zehren

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de


Zurück